scorpion
scorpion
Teleferica

Teleferica
Transporte

Es gibt keine Straße, die zum Dorf Formine führt. Man kommt nur über verschiedene Wanderwege dorthin.

Der Lastenaufzug, die Teleferica, ist dadurch der wichtigste Teil der Infrastruktur und wird intensiv genutzt: für das Gepäck der Ankommenden und Abreisenden, für die tagtägliche Essensversorgung und für Baumaterial.

Durch die Teleferica, mit der Steine, Zement, Türen und Fenster den Berg hochgezogen werden können, ist der Wiederaufbau des Dorfes entscheidend vorangekommen.

Fensterlaeden

Die früher ansässigen italienischen Familien sind zum Teil zurückgekehrt und haben ihre Häuser wieder hergerichtet.

Aus Sicherheitsgründen darf die Teleferica nur von Bewohnern des Dorfes und Mitgliedern des Forminevereins gefahren werden und hier auch nur von Personen, die dafür eingewiesen wurden.

Die Nutzung der Teleferica ist immer mit Risiken verbunden. Überstehende Gegenstände können sich in den Cavalettos der Teleferica verhaken und die Gondel aushebeln.    →

Teleferica

Zweige könnten die Ladung beschädigen oder runterfegen. Das Dorf muß daher regelmäßig für einen Beschnitt der Bäume sorgen. Eine echte Herausforderung, da man dabei an einem Abhang arbeitet.

Als Besucher des Dorfes verständigt man sich bei Ankunft am Parkplatz an der Uferstraße bei San Bartolomeo am besten telefonisch (0039 0323 70772) mit dem Dorf, damit die Gondel heruntergeschickt wird bzw. damit sie nach dem Beladen wieder hochgezogen werden kann.

Achtung! Alle Gegenstände auf der Gondel müssen gut festgebunden sein, damit kein Ast etwas herunterreißen kann. Es darf nichts überstehen.

Nach dem Bepacken muß sorgfältig geprüft werden, dass kein Band mehr herunterhängt. Sehr wichtig! Es könnte sich verfangen und die Gondel samt Inhalt zum Absturz bringen. Das Dorf übernimmt

 

für Schäden durch den Transport keine Haftung und weist ausdrücklich auf das Risiko hin.

Wer sein Gepäck sicher hochbringen will, muß es tragen.

Nach dem Beladen der Gondel und der Sicherheitsprüfung bitte wieder oben im Dorf anrufen bzw. ein verabredetes Signal geben.

 

Müll

Sollten sich auf der Gondel Müllsäcke befinden, diese bitte ordnungsgemäß in die Müllcontainer auf dem Parkplatz werfen. Das Dorf muß Glas, Plastik und den Restmüll über diesen Weg entsorgen und erwartet von allen, die zufällig ankommen und die Gondel nutzen wollen, das zu erledigen, wenn es nötig sein sollte .

 

Download: Seilbahn (Teleferica), Text: Wesemann

Teleferica Teleferica Cavaletto Landung Teleferica Parkplatz Muell